Vergleich USA Prepaid SIM-Karte


Wie in jedem anderen Land auch gibt es auch verschiedene Mobilfunkanbieter in den USA. Um sich in dem Meer von Prepaid-Providern zurecht zu finden haben wir eine Auswahl an den gängigsten Anbietern getroffen.

Vergleichen Sie die unterschiedlichen Prepaid-Anbeiter, um herauszufinden, welcher Tarif zu Ihnen passt. Die Angebote richten sich an Vieltefonierer, Power-Surfer, Kurzurlauber und jeder, der gerne ohne Roaminggebühren in den USA surfen und telefonieren möchte.

Speziell für Geschäftsreisende, die oftmals in Ballungsgebieten unterwegs sind und ständig im Kontakt mit der Heimat stehen müssen, eignen sich Tarife mit einer Festnetzflatrate, sowie Freiminuten ins dt. Mobilfunknetz. Wer lieber auf Skype und Whatsapp zurückgreift sollte sich ein hohes Datenvolumen sichern, damit Sie in der Lage sind Ihre geschossenen Fotos auch mit Freunden und Verwandten in Europa zu teilen. Die Dienste Skype und Whatsapp sind bei allen Anbietern in den USA nutzbar. Bei Whatsapp können Sie Ihre alte Rufnummer behalten und mit dieser weiterhin chatten und teilen.

Der Netzbetreiber AT&T stellt das größte Netz der USA zur Verfügung und gewährleistet somit den besten Empfang. Den Ausbau können Sie jeweils auf den einzelnen Produktseiten erfahren. T-Mobile USA ist in Ballungsgebieten sehr stark vertreten und wirbt mit dem schnellsten 4G-Netz der USA. Datenjunkies in Ballungsgebieten sollten sich hier sehr wohl fühlen.




USA SIM-Karten zum surfen und telefonieren

Provider Netz Flatrate USA Freiminuten dt. Festnetz Freiminuten dt. Mobilfunknetz Mobiles Internet Bestellen
Simple Mobile T-Mobile Ja Unbegrenzt (inklusive) nein 2 GB bis unbegrenzt Datenflatrate Simple Mobile
H2O Wireless AT&T Ja Unbegrenzt (inklusive) 35 bis 70 Minuten 1 bis 10 GB Datenflatrate H2O Wireless
AT&T AT&T Ja 250 Minuten / 1000 Minuten (optional) nein 6 bis 22 GB Datenflatrate AT&T
GoSmart T-Mobile Ja Unbegrenzt (inklusive) 100 Freiminuten 4 bis 20 GB Datenflatrate GoSmart

In den Tarifen von Simple Mobile (XL), AT&T (Starter-Kit) und GoSmart ist das Tethering möglich.

Bei Fragen rund um das Thema USA SIM-Karte können Sie uns gerne kontaktieren. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an ✉ info@tourisim.de oder nutzen Sie unseren Facebook-Support.

Prepaid bedeutet übersetzt „vorausbezahlt“ und definiert im Telekommunikationsbereich die Nutzung von Dienstleistungen gegen vorausbezahltes Guthaben.




USA Daten SIM-Karten zum surfen, skypen und whatsappen

Provider Netz Surfstick Tablet & Smartphone Tethering (Hotspot) Geschwindigkeit Mobiles Internet Bestellen
AT&T Data S AT&T Ja Ja / Nein erlaubt 4G LTE 2.0 GB Datenflatrate zum Tarif
AT&T Data M AT&T Ja Ja / Nein erlaubt 4G LTE 5.0 GB Datenflatrate zum Tarif
AT&T Data L AT&T Ja Ja / Nein erlaubt 4G LTE 8.0 GB Datenflatrate zum Tarif
H2O Bolt Router AT&T Ja Ja erlaubt 4G LTE 5.0 GB Datenflatrate zum Tarif

In allen Tarifen bieten wir die passenden Simkartegrößen an, damit Sie, egal welches Gerät Sie nutzen, in Ihrem Urlaub auf nichts verzichten.






Netzabdeckung Simple Mobile USA

Simple Mobile


Der Provider Simple Mobile arbeitet im T-Mobile USA Netz, welches in Ballungsgebieten sehr gut ausgebaut ist. Die Datenübertragen liegt hier bei bis zu 4G (LTE). Außerhalb von stark besiedelten Gebieten kann das Netz etwas dünn gestrickt sein, weshalb sich vor allem bei Rundreisen der Netzprovider AT&T mehr eignet. In den Gebieten rund um Florida, Georgia, Maryland, Delaware, New Jersey, Massachusetts sowie Kalifornien können wir aus eigener Erfahrung Simple Mobile sehr empfehlen.

Die Netzabdeckung können Sie hier einsehen: Simple Mobile Netzabdeckung
Hier können Sie Ihren Tarif verlängern: Simple Mobile aufladen






Netzabdeckung H2O Wireless USA

H2O Wireless


H2O Wireless nutzt als Drittanbieter das Netz von AT&T und ist somit flächendeckend sehr gut in allen Regionen der USA aufgestellt. Sowohl die Sprachqualität als auch die Datenübertragungsgeschwindigkeiten sind exellent und sehr schnell. Bis zu 99.2 Mbps sind im 4G LTE-Netz von AT&T möglich. Durch die hervorragende Abdeckung können Sie unsere H2O-Tarife perfekt an den Küsten oder im Landesinneren der USA nutzen. Sowohl in den Staaten rund um Florida, Georgia, Maryland, Delaware, New Jersey, Massachusetts, Kalifornien, als auch in Texas, New Mexico, Luisiana, Ohio, Indiana, Illinois, Oklahoma, Colorado, Arizona etc. sind Sie mit H2O optimal unterwegs.

Die Netzabdeckung können Sie hier einsehen: H2O Wireless Netzabdeckung
Hier können Sie Ihren Tarif verlängern: H2O Wireless aufladen






Netzabdeckung AT&T USA

AT&T


AT&T ist und bleibt der größte US-Provider mit dem flächendeckend größtem Netz der USA. Wenn Sie eine Reise mit dem Wohnmobil oder mit dem Auto durch die USA oder entlang der Küsten planen, haben Sie hier die beste Netzabdeckung aller genannten Provider. Auch die Möglichkeit über die Staatsgrenzen hinaus nach Kanada oder Mexiko zu reisen ist bei AT&T kein Problem, da der Provider hier kostenloses Roaming garantiert (ab unserem AT&T All-In). Die mobile Datengeschwindigkeit bei AT&T ist ebenfalls hervorrangend. Mit bis zu 99.2 Mbps können Sie Musik hören, Serien streamen oder Ihr Handy als Navigationssytem nutzen. Sprachlich baut AT&T auf die HD-Voice-Technologie, welche die Übertragung von Frequenzen deutlich verbessert.

Die Netzabdeckung können Sie hier einsehen: AT&T Netzabdeckung
Hier können Sie Ihren Tarif verlängern: AT&T aufladen






Netzabdeckung Ultra Mobile USA

GoSmart


GoSmart nutzt wie Simple Mobile und Ultra Mobile auch das Netz von T-Mobile USA. In Küstenregionen und dicht besiedelten Ballungsräumen ist der Empfang stets sehr gut. Speziell für ein jüngeres Publikum bietet GoSmart in Zusammenarbeit mit Facebook alle Dienste der Social-Media-Plattform unbegrenzt nutzen zu können, auch wenn das Datenvolumen bereits aufgebraucht ist. Der Clou an der Sache - alle Facebook Applikationen laufen im LTE-Netz.

Die Netzabdeckung können Sie hier einsehen: GoSmart Netzabdeckung
Hier können Sie Ihren Tarif verlängern: Go Smart aufladen






Netzabdeckung Ultra Mobile USA

Ultra Mobile


Ultra Mobile funkt, wie Simple Mobile auch, im T-Mobile Netz der USA. In Küsten oder stark besiedelten Regionen ist das Netz sehr gut ausgebaut. Für Reisen mit dem Wohnmobil quer durch die USA oder entlang der Nationalparks eignet sich jedoch der Provider AT&T eher. Der große Vorteil von Providern wie Ultra Mobile oder Simple Mobile ist, dass Sie zwar flächenmäßig nicht so stark auftreten wie Tarife im Netz von AT&T, jedoch wesentlich mehr Datenvolumen oder Gesprächseinheiten ins Ausland zur Verfügung stellen. Ultra Mobile selbst bezeichnet sich das Provider für Reisende und liefert exellente Datengeschwindigkeiten, vor allem an der Ost- und Westküste.

Die Netzabdeckung können Sie hier einsehen: Ultra Mobile Netzabdeckung
Hier können Sie Ihren Tarif verlängern: Ultra Mobile aufladen